Solidaritätserklärung der anarchistischen Mobilküche Le Sabot

woensdag 16 november 2011, Mobiele keuken Le Sabot

Aktivisten aus verschiedenen West-Europáischen Ländern, engagiert in der Mobilküche Le Sabot sind solidarisch mit der Niederländischen Aktivistin Joke Kaviaar. Wir unterstützen die Aktivistin, die mit Wort und Tat das repressive Handeln der Niederländischen Regierung anklagt.

Wir verurteilen das äußerst repressive Handeln der Niederländischen Regierung gegenüber Asylsuchern und anderen Migranten. Die extrem gewalttätige Europäische Migrationspolitik verursacht jährlich hunderte Tote und mehr. Migranten werden überall in Europa illegalisiert, ausgesperrt, aufgescheucht, eingesperrt und ausgewiesen. Marineschiffe von Frontex verhindern das kleine Boote probieren Europa zu erreichen. Das hat viele Tote zur Folge.

Die Niederlande sind eines der treibenden Länder um diese skandalöse Politik noch repressiver zu machen. Gerade diese Form der Unterdrückung sorgt dafür das Menschen sowie die Dichterin Joke Kaviaar wütend sind und das auch bleiben bis für Jeden die Freiheit von Bewegung erreicht ist.

Das Festnehmen und Einsperren von Leuten die diese Meinung vertreten ist ein Skandal. Diese Politik muss bekämpft werden, genau wie die ganze Politik der Regierung Braun-1

Le Sabot